Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Montag, 5. September 2016

Abschied nehmen und Willkommen heißen...

 Ihr denkt sicherlich, ich bin schon wieder in der Versenkung verschwunden...
dem ist aber nicht so...die letzten Wochen waren nur sehr turbulent ;-)...

Wir mussten mal wieder Abschied nehmen von unserer Tochter :-(.
Nachdem sie ja für ihr Praxissemester ein halbes Jahr in Barcelona gewesen ist und kurze drei Wochen zu Hause war, ist sie nun seit einer guten Woche, für zwei Semester, in den USA...
Die letzten drei Wochen waren vollgepackt mit Aktivitäten, Besorgungen und Verabschiedungen von allen möglichen Verwandten und Freunden. Ein ganzes Jahr ist eben doch ziemlich lang...und nach Amerika fliegt man auch nicht mal so eben...

Abgelenkt wurde ich ein bisschen durch die Geburt meines Patenkindes :-)...
Mein ältester Patensohn (ich habe vier) ist Papa geworden und ich durfte nochmal Patentante werden :-))). Ich hab mich riesig darüber gefreut.
Aus diesem Anlass habe ich auch mal wieder zu meinen Stricknadeln gegriffen und habe Babyschühchen gestrickt
Ich weiß...eigentlich ist die Erdbeerzeit schon vorbei ;-) ... aber meine Walderdbeere trägt auch noch Früchte und außerdem finde ich diese Schühchen herzallerliebst ♥!

Idee und Entwurf von Mione 
Gestrickt von mir

Und nun geht's an die Stickmaschine...ich habe mir nämlich ein paar neue Dateien gekauft. Davon demnächst mehr ;-)...

Liebe Grüße



Samstag, 23. Juli 2016

Ein Häuschen im Grünen...

...träumt davon nicht jeder ;-) ??

Wer mich schon ein Weilchen kennt weiß, dass ich ein Faible für Fliegenpilze habe.  Da war es irgendwie klar... diese Stickdatei muss ich haben :-)))
Gekauft Anfang des Jahres, habe ich sie nun zum ersten mal gestickt.
Unglaubliche 53 mal muss man das Garn wechseln :O. So verwundert es auch nicht, dass es zwei Stunden dauert, bis das Motiv fertig ist.
Seht Euch mal all die liebevollen Details an...




Ganz schön viel Arbeit, denn man muss zwischendrin immer wieder den applizierten Stoff möglichst knappkantig abschneiden...
aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie ich finde :-).
Was sagt ihr zu meinem Häuschen im Grünen :-)?

Habt alle ein schönes Wochenende !
Liebe Grüße

Montag, 18. Juli 2016

Ein wunderbares Päckchen...

...hat mich vor ein paar Tagen aus der Schweiz erreicht :-)...
Es kam von Yvonne aus dem Atelier Wichtelhuesli , denn ich hatte mich in ihre wunderschönen Windlichter verliebt ♥♥♥...

 
 
Ist das nicht wunderschön?!?!!
Manch einer denkt jetzt wohl "die kann doch selber filzen...wieso kauft sie sich das!?"
Also...ich kaufe durchaus auch schonmal Dinge, die mir gefallen...auch wenn ich sie theoretisch selber machen könnte. Und was dieses Windlicht betrifft, werden meine kleinen Blümchen beiweitem nicht so schön, wie die von Yvonne ;-).

Yvonne war sogar so lieb mir bei der Wollspinnerei Vetsch von der wunderschönen Atelierwolle einige Tüten zu besorgen, denn leider verschicken sie nicht nach Deutschland.

 
 
Sind das nicht traumhaft schöne Farben?!
Man sieht sogar durch die Folie, wie schön die Wolle glänzt.
Ich konnte es natürlich nicht abwarten und hab auch gleich mein Glück versucht. Nach der zehnten Blüte war ich dann einigermaßen zufrieden ;-))))

 
Ich freue mich schon darauf, all die wunderbaren Farben zu verfilzen.
Nochmal vielen herzlichen Dank, liebe Yvonne, Du hast mir eine riesige Freude bereitet !!!
Und falls ihr ihren Blog noch nicht kennt...besucht sie doch mal im Wichtelhuesli...es lohnt sich :-))).

Liebe Grüße und viel Sonne im Herzen
wünscht Euch
Eure
 







Mittwoch, 13. Juli 2016

Ganz schön lange...

...ist es her, dass ich hier gepostet habe...

Ich kann kaum glauben, dass es schon zehn Monate sind :0! Die Zeit rast nur so dahin.
Das letzte Jahr war nicht einfach für mich...meine "Gesundheit" macht mir sehr  zu schaffen. Die Lust am bloggen bleibt da leider auf der Strecke.
In den letzten Wochen habe ich dann hin und her überlegt, ob ich nochmal damit anfangen soll. Gibt es überhaupt noch jemanden, der hier vorbeischaut??
Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es mir durchaus noch Spaß macht... ich zwar zum einen gerne meine kreativen Werke mit Euch teilen möchte, zum anderen aber durchaus auch für mich selber blogge :-)...
Also dann...auf ein Neues ;-)!

Ich hab mir eine neue Stickdatei gekauft :-)))...

 
 
Ich bin ganz verliebt in die niedlichen Details. Überrascht war ich nur, wie lange es doch dauert, sie zu sticken. Aber die Arbeit hat sich gelohnt, wie ich finde :-)!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, auch wenn die Sonne nicht scheint.
Liebe Grüße

Montag, 14. September 2015

Noch jemand da?

Jetzt sind schon wieder fünf Monate vergangen, ohne dass ich auch nur einen Post verfasst hätte. Dabei hatte ich so gute Vorsätze...
Aber ihr kennt ja den Spruch

Leben ist das was passiert, während man fleißig andere Pläne schmiedet ;-) ...

Ich weiß gar nicht, ob überhaupt noch jemand hier vorbei schaut, aber ich möchte euch gerne zeigen, was ich für die liebe Cornelia gestrickt habe :-)
gestrickt nach einer Anleitung von Little Cotton Rabbits
Eigentlich stricke ich ja nicht so gerne nach englischen Anleitungen, aber wenn man sich erstmal reingelesen hat, geht es ganz gut von der Hand :-). 

Ich gebe mal keine Prognose ab, aber es könnte sein, dass ich jetzt wieder ein bisschen öfter hier poste ;-) .

Seid alle ganz, ganz lieb gegrüßt
 
 

Donnerstag, 23. April 2015

Nun aber!!!



Nun geht's hier aber wirklich weiter ;-)!!
Ich war ein bischen abgelenkt, denn vorgestern ist mein Thermomix angekommen. Jaaaa... ich habe mir tatsächlich einen gegönnt (auch wenn das nicht alle in der Familie so toll finden wie ich... aber die den Skeptiker werde ich auch noch überzeugen ;-))))!!!) und es macht so unglaublich viel Spaß die tollen Rezepte auszuprobieren :-)!

Aber eigentlich wollte ich Euch nichts von meinem Thermomix vorschwärmen, sondern Euch diesen kleinen Gesellen vorstellen
Gefilzt habe ich ihn schon letztes Jahr in einem Kurs bei Gabi Mazaracis, die ein-bis zweimal im Jahr bei Christiane Roth in Nümbrecht Kurse gibt.
Hase, Katze und Schwein habe ich Euch, glaube ich, ja schon gezeigt. Sie sind alle nach einer Idee von Gabi entstanden. Schaut mal bei Ihr im blog vorbei; ein Besuch lohnt sich :-)!


Tja... und da es in der freien Wildbahn ja mehr als einen Fuchs gibt...
sind sich diese beiden, nach erfolgreicher Jagd, rein zufällig begegnet...
... und hielten ein kleines Schwätzchen.
Was wohl die beiden Gänschen davon hielten??

 
Das linke Füchslein wohnt inzwischen bei Cornelia in der Zwergenwelt und fühlt sich dort bestimmt sehr wohl... 
...über das Schicksal des Gänschens ist mir leider nichts bekannt ;-)))...

Tiere filzen macht mir enorm viel Spaß, auch wenn ich es teilweise ganz schön knifflig finde. Den klitzekleinen Gänschen vernünftige Flügel zu machen, hat mich einige Nerven gekostet.

Und weil es so viel Spaß macht, bin ich kommenden Samstag wieder bei Christiane in Nümbrecht zu finden, wo die geniale Gabi von Filzkram wieder einen Kurs gibt.
Ich werde berichten ;-)!

Liebe Grüße

Montag, 20. April 2015

Da bin ich wieder :-)!






Kann man das einfach so sagen, nach vier Monaten Abwesenheit? Ist überhaupt noch jemand da??
Das ich so lange nicht blogge, hätte ich nun auch nicht gedacht, aber wann läuft es auch schonmal so wie man denkt?!
Nun ja... die Zeit war auf jeden Fall ausreichend, um sich über das ein oder andere klar zu werden. So bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass mir das Bloggen doch auf Dauer fehlt, dass ich nicht ohne kreatives Arbeiten sein kann und meine Werke (oder andere Dinge, die mich beschäftigen) auch jemandem zeigen möchte. Mir ist aber auch klar geworden, dass ich mich nicht selber unter Druck setzten muss, weil ich "jetzt schon wieder eine Woche nichts gepostet habe"...
In Zukunft poste ich, wenn mir danach ist, ohne mich gehetzt zu fühlen oder darüber nachzudenken, wie lange ich schon wieder nichts gepostet habe. Kein Stress mehr ;-)!!
Ich hoffe ihr seid nicht sowieso alle schon längst verschwunden!
Jetzt mache ich es mir aber erstmal ein bischen im Garten gemütlich ( das Wetter ist ja viel zu schön, als dass man seine Zeit am PC verbringen sollte);  in den nächsten Tagen zeige ich Euch dann mal, was ich in den letzten vier Monaten so alles gemacht habe :-) ...

Ich freu mich auf Euch; seid alle ganz lieb gegrüßt